Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Kreisverband Apolda e.V.
Lessingstraße 95
99510 Apolda
Tel:  03644/50 17-0
Fax: 03644/50 17-10

info[at]drk-apolda[dot]de

Blutspendetermine

Foto: DRK-Kreisverband Apolda e.V.

 

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen, für Sie da.

 

 

Mitglied werden

Das DRK hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Deutsches Rotes Kreuz –“ und Sie!

Engagement

Unsere Angebote

Hausnotruf

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.

Angebote

Unsere Kursangebote

Kursangebote

In unserem Erste-Hilfe-Lehrgang erlernen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können.

Kurse

Das Jugendrotkreuz unterstützt zwei neue Schulsanitätsdienste an Apoldaer Schulen

Da sich an bundesdeutschen Schulen jedes Jahr mehr als eine Million Schulunfälle ereignen und oft die ersten Minuten entscheidend sind, helfen am Staatlichen Gymnasium Bergschule Apolda und der Staatlichen Regelschule Pestalozzischule Apolda seit diesem Schuljahr Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter, die Folgen dieser Unfälle zu vermindern.                                                               

 

 

mehr...

Kreisversammlung 2016 - Dankeschön und Auszeichnungen ans Ehrenamt

Am 27.Oktober 2016 fand die diesjährige Kreisversammlung statt. Hier wurde den Delegierten der Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 und die Aktivitäten bis zum Oktober 2016 vorgestellt. Zudem wurde Wirtschaftsplan 2017 erläutert. Der Vorstand  nahm die Kreisversammlung natürlich auch zum Anlass, um Danke zu sagen und Auszeichnungen im Bereich Ehrenamt vorzunehmen.

 

mehr...

25 Jahre Ehrenamt im Katastrophenschutz

Für 25 Jahre aktive Mitarbeit im Katastrophenschutz verlieh am 2 November der Thüringer Minister für Inneres und Kommunales Dr. Holger Poppenhäger 22 Kameradinnen und Kameraden aus den DRK-Kreisverbänden Gotha, Eichsfeldkreis, Mühlhausen und Apolda die Katastrophenschutzmedaille in Silber. Minister Poppenhäger nahm die Verleihung gemeinsam mit dem Landrat des Landkreises Gotha Konrad Gießmann, Landesverwaltungsamtspräsidenten Frank Roßner und dem Waltershausener Bürgermeister Michael Brychcy vor.

 

mehr....

Apoldaer Wasserwacht startet zum 47. Müritzschwimmen

Von der Apoldaer Wasserwacht nahmen am 6. August Schwimmerinnen und Schwimmer am 47. Müritzschwimmen in Waren a. d. Müritz teil.

mehr...

 

 

Zahlreiche Unterstützung für den Kleinen Janne

Auch der DRK-Kreisverband Apolda e.V. unterstützte die Aktion Janne will leben vor Ort und rief seine Mitarbeiter und Ehrenamtlichen zur Registrierung als Stammzellenspender auf. 

mehr...

Gratulation zum 2. Platz

Die Bereitschaft Reisdorf holte den 2. Platz zur 22. Landesüberprüfung der Bereitschaften des DRK in Thüringen.

mehr...